Kundgebung 16.03.2018

Media

Bessere BürgerInneninformation zu naturschutzrelevanten Themen wie Planungen von Baumfällarbeiten

Mit einer erneuten Kundgebung am 16.03.2018 in der Ilmenauer Innenstadt haben wir auf die fehlenden Informationen zu geplanten Baumfällarbeiten aufmerksam gemacht. BürgerInnen wollen vor der Durchführung von Fällungen informiert werden um nicht vor vollendeten Tatsachen zu stehen.

 

Es ist eben etwas Anderes, wenn ein Baum oder eine Hecke gefällt wird, als wenn bspw. eine Straßenlaterne entfernt wird. Menschen haben eine außergewöhnliche Verbindung zur Natur.

 

Es wurden über 100 Unterschriften für eine bessere BürgerInneninformation gesammelt. Die Information über Planungen kann bspw. über die Webseite der Stadt Ilmenau verbreitet werden.

 

Diese Unterschriften sollen am 26.03.2018 dem Ausschuss für Wirtschaft, Umwelt und Verkehr übergeben werden.

 

Unterschriftenliste

Tags