Kundgebung Baumrecht 09.03.2018

Media

Kundgebung: Baumrecht vor Baurecht! Für bessere Bürger*inneninformation.



Am 09.03.2018 haben wir (Greenpeace Ilmenau) eine Kundgebung „Baumrecht vor Baurecht!” gegeben. Anlass dafür waren zahlreiche Baumfällungen Ilmenauer Stadtbäume im Frühjahr diesen Jahres, die vor dem ersten März vollstreckt worden sind, um diese noch in der ersten Jahreshälfte durchzusetzen.



Die Planungen dieser Fällmaßnahmen wurden den Bürger*innen von Ilmenau nicht mitgeteilt. Sodass die Ilmenauer Stadtbäume ganz ohne Chance auf Einspruch den Bauvorhaben der Stadt weichen mussten. Deshalb forderten wir eine bessere Bürger*inneninformation bei Fällarbeiten, welche z.B. im Amtsblatt oder auf der Webseite der Stadt Ilmenau erfolgen könnte und eine höhere Priorisierung von Baumleben! Dieses muss vor dem Baurecht stehen d.h. es muss zunächst nach einer Möglichkeit gesucht werden den Lebensspender Baum zu erhalten.



Fordere mit deiner Unterschrift die Stadt Ilmenau auf das Baumleben zu priorisieren und ein Baumkataster zu veröffentlichen.

 

Unterschriftenliste

 

Kämpfe mit uns für ein „Wildes Ilmenau”.

 

 

Tags