Buchenübergabe für Baumrechte

Media

Kundgebung vor dem Ilmenauer Rathaus für eine bessere Bürgerinnen- und Bürgerinformation bei Planungen von Baumfällarbeiten.

Heute haben wir dem Wirtschafts-, Umwelt- und Verkehrsausschuss unsere Unterschriftenlisten zusammen mit einer fünf Jahre alten Blutbuche überreichen.

Um eine gefällte 100jährige Buche vollwertig (z. B. deren Sauerstoffproduktion) zu ersetzen, müssen ca. 2000 junge Bäume mit einem Kronenvolumen von 1 cbm gepflanzt werden. Unser kleiner Baum verdeutlicht die Größe.



Mit den übergebenen Unterschriften machen wir uns zusammen mit vielen Bürgern und Bürgerinnen stark für mehr besser Information bei Baumfällarbeiten, bzw. den Planungen dieser, und ein öffentlich zugängliches Baumkataster der Gemeinde Ilmenau.

Tags