Baum ab? Nein DANKE!

Schutz der Friedhofslinden

Themengebiet:
Umwelt & Wirtschaft
  • /

Läuft man heute entlang des Weges von der Erfurter Straße hinter dem Friedhof in Ilmenau entlang, so wird man zwischen den Lindenbäumen ein Banner hängen sehen, welches zum Schutz ebendieser Linden auffordert. Hinter dieser Aktion stehen Greenpeace Ilmenau sowie etliche örtliche Unterstützer.

Am vergangenen Donnerstag wurden wir auf die zu fällenden Bäume aufmerksam und selbst nach intensiver Recherche konnten keine Informationen der Stadt zu den bevorstehenden Baumfällarbeiten gefunden werden.

Die vier alten Linden werden wegen ihres geschätzten Alters zwischen 70 und 90 Jahren als schützenswert angesehen. Zudem bilden diese Bäume einen wichtigen Lebensraum und Schutz für verschiedenste Tiere. Greenpeace Ilmenau setzt sich dafür ein, dass dieser Lebensraum geschützt wird. Der Bestand der Linden muss daher gesichert werden.

Unter dem Motto „Baum ab? Nein DANKE!“ ist es das Ziel dieser Aktion die anstehenden Baumfällarbeiten zu stoppen und Informationen Seitens der Stadt über die Entscheidungsgründe zu bekommen.

Adrian Sode, Greenpeace Ilmenau

Pressetexte

Pressebilder